Bandenwerbung online kaufen

1-11 von 11

Bandenwerbung - nicht nur auf Sportplätzen ein Highlight

Die Außenwerbung gehört zu den wichtigsten Aspekten des Marketingkonzepts. Immerhin hat man im Freien viel mehr Chancen, Kunden mit Werbebotschaften zu erreichen und sie auf sein Unternehmen aufmerksam zu machen. Wer die Outdoorwerbung zu seinem Vorteil nutzen möchte, sollte sich die Bandenwerbung in Form einer Werbebande nicht entgehen lassen. Ob auf Sportplätzen oder am Straßenrand - mit einem bedruckten Bandensystem kann man seine Werbebotschaft schnell und zuverlässig verbreiten.

 

Die Bandensysteme von messedisplays24.de überzeugen durch ihre erstklassige Qualität und ihre hohe Vielseitigkeit. Da die Bandensysteme entweder einseitig oder doppelseitig mit einem Druck versehen werden, kann man sie individuell gestalten. Ob Produktbilder, Firmenlogo oder Werbeslogan - bei der Suche nach dem optimalen Druck gibt es keine festen Regeln. Damit man bei der Bandenwerbung flexibel bleibt, sind unsere Bandensysteme mobil und vielseitig einsetzbar. Das bedeutet im Klartext: Sie können mit zu Veranstaltungen genommen und an verschiedenen Orten aufgestellt werden.

Da Bandenwerbung als Werbebande nicht so häufig wie Plakatwerbung eingesetzt wird, kann man sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen. Immerhin ist ein Druck-Bandensystem ein Blickfang, der auch in der Masse sofort auffällt. Gut zu wissen: Die Werbeplanen können jederzeit ausgetauscht werden. Somit hat man die Möglichkeit, die Werbebotschaft an wechselnde Geschäftssituationen anzupassen und den Kunden das zu bieten, was sie sich wünschen.

Bandenwerbung wirkt im Sport und im Alltag

Viele Menschen kennen die Werbebande aus den großen Arenen Deutschlands, Leichtathletik-Events oder aber auch dem Sportverein am Wohnort. Im sportlichen Bereich hat sich die Werbebande schon längst etabliert und spielt die Vorteile voll aus: Sie hat ein großes Format und einen selbstbewussten Auftritt und befindet sich lange im Blickfeld sowohl der Sportler, als auch der Besucher. Doch es gibt ganz unterschiedliche Arten der Werbebande, die weit über den Sportplatz und -veranstaltungen hinaus eine kraftvolle Werbewirkung entfalten. Dank einer unterschiedlichen Gestaltung können diese entweder sehr mobil und eigenständig eingesetzt werden oder lassen sich direkt auf Wände oder Großflächen montieren.

In unserem Angebot finden Sie die Werbebande in ganz unterschiedlichen Ausstattungen und für unterschiedliche Zwecke:

1. Zweiseitig bedruckbare Werbebande

Die zweiseitig bedruckbare Variante hat deshalb ihren Reiz, weil Vorder- und Rückseite vollkommen unterschiedlich bedruckt und bebildert werden können. Dabei erzielen Sie die bestmögliche Werbewirkung dadurch, dass der Entwurf den unterschiedlichen Betrachtungsgewohnheiten und -abständen Rechnung tragen kann. Auf der dem Spielfeld zugewandten Seite sind meist größere Schriften oder Firmennamen oder auch ein einzelnes Produkt zu finden. Der Grund hierfür ist, dass diese Werbebande von den gegenüberliegenden Besuchern und auch Kameras mit einem vergleichsweise hohen Abstand betrachtet wird. Auf der den Zuschauern direkt zugewandten Seite ist der Abstand wesentlich geringer, beginnend bei einem Abstand von vielleicht zwei bis drei Metern. Deshalb wird die zweiseitig bedruckbare Werbebande idealerweise auch auf der Vorder- und Rückseite mit unterschiedlichen Motiven bestückt.

Setzen Sie diese Variante außerhalb von Stadien - beispielsweise an einem Parkplatz - ein, so gilt ähnliches. Die den schnell vorbeifahrenden Fahrradfahrern und Autofahrern zugewandte Seite enthält eine große Schriftart und vergleichsweise wenig Informationsdichte. Auf der Innenseite (Richtung Parkplatz) können dann schon detaillierte Informationen gegeben werden, die hoffentlich auch zum Stehenbleiben einladen.

2. Die Werbebande als System zur Wandaufhängung

Diese Variante der Bandenwerbung erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da sie sehr gut geeignet ist, mit Highlights eine ansonsten ungenutzte Groß- oder Wandfläche nutzen zu können ohne gleich das Plakat oder die Werbebotschaft fest mit dem Gebäude verbinden oder lackieren zu müssen. Die Werbewirkung kann dabei durchaus auch mehrere Hundert Meter betragen und vervielfacht damit den Einzugsbereich Ihres Unternehmens oder Ladengeschäftes erheblich. Damit lösen sie sich von den starren Regeln und der eingeschränkten Reichweite einer Werbung, die sich auf das eigene Ladengeschäft beschränkt.

3. Outdoordisplays als Wegweiser, Orientierungshilfe und Botschafter

Eine weitere, sehr beliebte Möglichkeit ist die Nutzung von Outdoordisplays als sehr großflächige Werbebande. Diese ist insbesondere dann überaus wirksam, wenn sie den vorbeifahrenden oder nicht 100%-ig Ortskundigen eine wertvolle Orientierungshilfe liefern kann. Autovermietungen, Tankstellen oder auch großflächige Ladengeschäfte nutzen die Outdoordisplays um die Einfahrt zu kennzeichnen oder aber auch auf ihr Angebot aufmerksam zu machen. Dank einer oben angebrachten starken Beleuchtung wirkt diese Variante derWerbebande am Tag ebenso gut wie am Abend oder in der Nacht.